Gerd Valentinelli

In Österreich geboren waren seine Jugendjahre geprägt von Musik. Er war Musiker und verkaufte Schallplatten. Mit 26 Jahren ereignete sich eine tiefgehende spirituelle Transformation, in der sich ihm ein grenzenloser Raum völliger Reinheit öffnete.

 

Dieses Ereignis führte zu einer grundlegenden Wandlung seines bisherigen Lebens. Er widmete sich, weitgehend unbemerkt für sein Umfeld, in den nächsten 20 Jahren dem Verstehen und Integrieren sowie der Verinnerlichung dieser eindrücklichen Erfahrung, während er weiterhin als Musikalienhändler tätig war.

 

Gerd Valentinelli, selbst keiner Religion und Tradition zuzuordnen, vermittelt in seinem Buch „Die Essenz – ein Reiseführer zu dir selbst“ durch seine einfache, humorvolle und klare Sprache ein direktes Erleben der Essenz, die den verschiedenen Systemen zugrunde liegt.

 

Er gilt als Praktiker unter den spirituellen Lehrern. Jeder seiner Vorträge ist eine Einladung, sich gemeinsam mit ihm auf die Reise in die wahre Natur unseres Daseins zu begeben und diese zu erfahren. So vermittelt er keine neuen Wissensmodelle – „denn davon haben wir ohnehin schon mehr als genug“ – sondern führt direkt zum ursprünglichen Wissenden und Verstehenden in uns, wo wir wirkliche Gelassenheit und Frieden erfahren können.

 

Zur Literatur zu Gerd Valentinelli ... klicken Sie bitte hier.

 

Verlag CSA
Talstraße 103
61381 Friedrichsdorf 

 

Sie können uns auch einfach anrufen unter:

 

+49 6172 75928+49 6172 75928

 

oder unser Kontaktformular nutzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verlag CSA